Links überspringen

Intuitiv Musizieren

Wöchentliche Gruppe

Wir treffen uns einmal wöchentlich um gemeinsam zu musizieren. Wir spielen ohne vorgegebene Regeln und entdecken uns, die anderen und die Musik jedes Mal neu.

Sich spielerisch ausdrücken

Was anfangs undurchschaubar klingt, erweist sich schon nach wenigen Stunden als ein hochkommunikativer Prozess der an Authentizität alles bietet. Denn Musik ist nonverbale Kommunikation. Die kennt keine Umwege, benennt den Moment, und lässt ihn unmittelbar spürbar werden. Alles was wir sprechen, ist von Gedanken, Erinnerungen und Projektionen in die Zukunft bestimmt. Auf diese Weise kann der Moment nicht erlebt werden. Ganz anders in der Musik, die spontan und intuitiv gespielt wird. Hier kommt die Kraft und Einzigartigkeit der Musik zum Tragen.

Wir spielen ohne vorgegebene Regeln. Finden wir zueinander, ist es gut. Beziehung wird geradezu körperlich spürbar; Stimmungen aller Arten bekommen Platz. Finden wir nicht zueinander, kann das auch gut gehen. Wo gibt es das, dass jeder sich an seinem Instrument verwirklicht, ohne Bezug zum anderen, doch jeder ist für sich glücklich und freut sich am Glück des Anderen? Das kann definitiv ein Erlebnis von großer Toleranz und Respekt sein.

Du möchtest mitmachen? - Schreib uns eine Mail

Ablauf

Die Gruppe findet einmal pro Woche statt und ist auf 6 Teilnehmer begrenzt. Sie ist als sogenannte „slow-open“-Gruppe angelegt. Das heißt wenn ein Platz frei wird, kann ein neuer Teilnehmer nachrücken.

Kosten

Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 15.-Euro pro Stunde. 4 Sitzungen werden immer als  Block gebucht. Studenten und Schüler bekommen Nachlass nach Absprache.